Bergwichtel Kinderhaus

Die Bergwichtel – Kinderhaus

Viel Platz für die individuelle Entfaltung

Im Kinderhaus herrscht der Leitsatz: Hilf mir, es selbst zu tun. Er offenbart die Haltung des Erwachsenen gegenüber dem Kind, welche für die Montessori-Pädagogik entscheidend ist: Der Erwachsene erkennt das Kind als Persönlichkeit an und nimmt es in seiner Individualität und in seinen Bedürfnissen ernst. Er stellt jedem Kind die Möglichkeiten für seine Entwicklung zur Verfügung und begleitet es liebevoll. Dies führt zu Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.
Das Kind ist dabei unser Ausgangspunkt, denn es baut die Menschheit von morgen, die kommende Generation auf!

Auf Grundlage gezielter Beobachtungen und Dokumentationen begleiten unsere Pädagogen jedes Kind seinen Entwicklungsbedürfnissen entsprechend. Dabei stützen wir uns neben der Montessori-Pädagogik hauptsächlich auf den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP):

  • Selbstständige Bewegungsentwicklung
  • Sprachentwicklung und -förderung
  • Gesundheitserziehung – somatisches Wohlbefinden
  • Förderung der Sprachkompetenz
  • Förderung der Selbstkompetenz
  • Förderung der Sozialkompetenz
Bergwichtel Globus Montessori Element
Bergwichtel Tomaten gießen
Bergwichtel Kreis Kinderhaus